Drei wichtige Tipps zur Hochzeitsplanung

Es ist endlich soweit, Sie heiraten! Von diesem bedeutendem Tag haben Sie schon in Kindheitsjahren geträumt. Nun wird es Wirklichkeit, Sie sind verlobt und bereit der Liebe ihres Lebens das Ja- Wort zu geben.

Heute möchten wir Ihnen die drei wichtigsten Tipps für die Planung ihrer Hochzeit auflisten. Eine Hochzeit zu planen, erfordert viel Zeit, Geduld und vor allem Kreativität.
Wenn Sie sich ausreichend Zeit für die Planung ihrer Hochzeit einräumen möchten, sollten Sie schon 8- 10 Monate vorher mit den Vorbereitungen beginnen.

bride and groom 1

bride and groom 2

Tipp #1

Große oder kleine Feier ?

Sie sollten sich mit ihrem Partner in Ruhe hinsetzen und ausführlich besprechen, ob Sie eine große Hochzeit feiern möchten oder, ob Sie sich lieber eine Feier im kleinem Kreis wünschen. Der nächste Schritt wäre, sich zu überlegen, wen Sie zu ihrer Hochzeit einladen . Dabei sollten Sie bedenken, dass Sie es nicht jedem Recht machen können. Lassen Sie sich also nicht von ihrer Familie unter Druck setzen und laden Sie nur wirklich diejenigen ein, die Sie an ihrem besonderen Tag dabei haben möchten.

Erst wenn Sie schon eine konkrete Zahl ihrer Gäste aufweisen können, haben Sie die Möglichkeit die nächsten Schritte der Planung anzugehen, denn davon hängt die Wahl der Location und der Entwurf der Sitzordnung schließlich ab.

bride and groom 3

Beautiful_Occasions_Bash_01

Tipp #2

Passende Location suchen und besichtigen

Sich für die perfekte Location zu entscheiden gestaltet sich für Paare oft sehr schwierig. Hilfreich wäre es sich mit dem Partner Gedanken zu machen, welchen Stil man sich für seine Hochzeitsfeier wünscht. (modern, klassisch, ländlich etc.) Zu den wichtigen Kriterien gehören noch zum Einem die Räumlichkeiten, Budget und Übernachtungsmöglichkeiten. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie sich Zeit für Besichtigungstermine nehmen und diese auch gemeinsam mit ihrem Partner besuchen. So haben Sie einen guten visuellen Eindruck und können sich gleichzeitig mit Hilfe ihres Bauchgefühls für die richtige Location entscheiden.

bride and groom 4

bride and groom 5

Tipp #3

Das Budget festlegen

Damit Sie bei ihrer gesamten Planung noch den finanziellen Überblick behalten können, sollten Sie sich mit ihrem Partner schon von Anfang an ein Budget festlegen. Um anschließend das Gesamtbudget sinnvoll verteilen zu können, ist es wichtig, sich Gedanken darüber zu machen, was bei Ihrer ganz persönlichen Traumhochzeit nicht fehlen darf. Als Übersicht wäre es förderlich sich eine Kostenliste anzufertigen, so haben Sie ihre Ausgaben gut im Blick.

bride and groom 6

 

1. Photo via oncewed  2. Photo via District Weddings  3. Photo via The Lane 4. Photo via Beautiful Occasions 5. Photo via Confettidaydreams 6. Photo via Weddingchicks 7. Photo via Hey Wedding Lady

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>